Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Kapitalherabsetzung durch Nennwertrückzahlung



Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Kardex AG, Zürich (die «Gesellschaft») vom 21. April 2009 hat auf Antrag des Verwaltungsrates u.a. beschlossen, eine Kapitalherabsetzung durch Nennwertrückzahlung von CHF 2.50 pro Namenaktie vorzunehmen.

Das im Handelsregister eingetragene Aktienkapital, eingeteilt in 5’627’453 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 13.50, wird um CHF 14’068’632.50 von CHF 75’970’615.50 auf CHF 61’901’983.00 durch Herabsetzung des Nennwertes jeder Namenaktie um CHF 2.50 von bisher CHF 13.50 auf CHF 11.00 reduziert. Der Herabsetzungsbetrag wird an die Aktionäre ausgeschüttet.

Download full information as PDF file (German)

Download full information as PDF file (English)




Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung:


 

 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK