Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Kardex erwartet ein gutes Halbjahresergebnis 2012



Die Kardex Gruppe hat sich im ersten Halbjahr 2012 gut entwickelt. Der erwirtschaftete Nettoumsatz von EUR 239 Mio. lag um rund 8% über den Verkäufen der Vorjahresperiode von EUR 221.5 Mio. Die Auftragsbücher sind per Ende Juni 2012 mit rund EUR 163 Mio. zufriedenstellend gefüllt (30. Juni 2011: EUR 156.8 Mio., 31. Dezember 2011: EUR 148.5 Mio.).

 

Das Volumenwachstum und Margenverbesserungen wirkten sich positiv auf das Ergebnis aus. Für das erste Halbjahr 2012 rechnet die Kardex Gruppe mit einem EBITDA in der Grössenordnung von EUR 17 Mio. (Vorjahressemester EUR 7.8 Mio.), einem EBIT von rund EUR 12 Mio. (Vorjahressemester EUR 2.7 Mio.) sowie einem Reingewinn von ca. EUR 8.5 Mio. In der Vorjahresperiode wurde ein Reinverlust von EUR 1.2 Mio. verbucht.

 

Die Kardex AG wird am 23. August 2012 den Halbjahresbericht publizieren und einen Conference Call für Analysten, Investoren und Medienvertreter durchführen.

 

 


Ansprechpartner für Medien und Investoren:

Edwin van der Geest

Investor Relations
investor-relations@kardex.com

 

Tel. +41 79 330 55 22

 

 

www.kardex.com

 

 

 

Agenda

 

 

23. August 2012

Halbjahresabschluss 2012, Conference Call (10.00 Uhr MEZ)

14. März 2013

Jahresabschluss 2012, Medien-Analystenkonferenz

25. April 2013

Generalversammlung 2013

 

 



Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung:


 

 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK