Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Kardex Gruppe rechnet im ersten Halbjahr mit Ergebnis unter Vorjahr



Die weltweite Wirtschaftskrise führte in der zweiten Hälfte des letzten Jahres zu einem deutlichen Rückgang der Aufträge und in allen Bereichen mit Ausnahme des Servicegeschäftes zu einem hohen Preisdruck. Zudem leidet der Markt unter dadurch entstandenen Überkapazitäten. Die Kardex Gruppe ist bedingt durch diese Ursachen mit einem tiefen Auftragsbestand ins laufende Geschäftsjahr gestartet und geht davon aus, dass der Umsatz im ersten Semester des laufenden Jahres rund 15% tiefer als im Vorjahressemester (1. Halbjahr 2009: EUR 177.7 Mio.) ausfallen wird.

Download full information as PDF file (German)

Download full information as PDF file (English)

Download full information as PDF file (French)



Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung:


 

 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK