Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Kardex Remstar strafft die Produktionsprozesse in den Werken in Deutschland

Auslagerung nicht strategischer Prozesse.



 

Das Management der Kardex Gruppe hat entschieden, die Organisationsstrukturen in den beiden Werken der Division Kardex Remstar in Deutschland weiter zu optimieren. Durch die Auslagerung von strategisch nicht relevanten Prozessen werden in den Werken in Bellheim (Rheinland Pfalz) und Neuburg (Bayern) die Effizienz weiter gesteigert und die Kostenbasis flexibilisiert. Mit diesen organisatorischen Anpassungen werden ab Februar 2011 rund 50 bis 60 Stellen eingespart. Dies geschieht in personeller Hinsicht sowohl durch einvernehmliche Altersteilzeitmodelle als auch über den Weg einer Verlagerung von Arbeitsstellen an Dritte sowie in begrenztem Umfang durch Kündigungen. Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat der betroffenen Werke wurden über die getroffenen Massnahmen informiert. Die nötigen Rückstellungen im Umfang von EUR 0,8 Mio. wurden bereits im Geschäftsjahr 2010 verbucht.

 

Die Kardex Gruppe beschäftigt insgesamt rund 2‘200 Mitarbeitende.

Download full information as PDF file (English)

Download full information as PDF file (German)

Download full information as PDF file (French)



Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung: