Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Positives Betriebsergebnis im Geschäftsjahr 2009 trotz schwierigem Umfeld

Umsatz und Auftagseingang deutlich unter Vorjahr – Hohe Einmalkosten für Strukturanpassungen – Bereit für nachhaltige Entwicklung




Der Umsatz der Kardex Gruppe mit den zwei Geschäftsbereichen Kardex (KRM) (Umsatzanteil: 58.2%) und Stow (Umsatzanteil: 41.8%) ging im Geschäftsjahr 2009 unter dem Einfluss der Wirtschaftskrise im Rahmen des Gesamtmarkts für automatisierte Lagersysteme auf EUR 342.9 Mio. (Vorjahr: EUR 460.0 Mio.) um 25.5%, bereinigt um Währungseffekte um 24.7% zurück. Bereinigt um den Effekt der Akquisitionen lag der konsolidierte Umsatz der Kardex Gruppe um 28.2% unter dem Vorjahr. Von der Krise besonders betroffen waren in Westeuropa Spanien, Grossbritannien und Deutschland sowie in Osteuropa Polen, Tschechien und Russland, aber auch in China lagen die Verkäufe deutlich unter dem Vorjahr. Positiv entwickelte sich hingegen der Absatz in der Schweiz, in den Niederlanden und in den USA, wo Kardex USA Inc. massgeblich von Regierungsaufträgen im Office-Bereich profitieren konnte. Die nach der Akquisition im Dezember 2008 erstmals konsolidierte Kardex USA Inc. und der im Mai 2009 übernommene Geschäftsbereich der norwegischen Element Storage Systems AS trugen im Geschäftsjahr 2009 insgesamt EUR 13.0 Mio. zum Gruppenumsatz bei. Mit EUR 322.3 Mio. (EUR 449.2 Mio.) blieb der Auftragseingang der Kardex Gruppe 28.3% hinter dem Vorjahr zurück. Der Auftragsbestand Ende des Geschäftsjahrs 2009 war mit EUR 78.9 Mio. (EUR 99.4 Mio.) um 20.6% geringer als im Vorjahr.

Download full information as PDF file (German)

Download full information as PDF file (English)

Download full information as PDF file (French)



Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung:


 

 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK