Der ideale Partner für individuelle Lager- und Materialflusslösungen

Zusätzliche Verluste im Geschäftsbereich AFT belasten Gruppenergebnis



Im Rahmen des Quartalabschlusses per 30. September 2006 stellte Kardex

fest, dass im Geschäftsbereich AFT im dritten Quartal wegen technischer

Probleme bei der Inbetriebnahme von Grossprojekten zusätzliche,

unerwartete Verluste von rund fünf Millionen EUR entstanden sind. Die

Entwicklung bei AFT wird dazu führen, dass die Kardex Gruppe im

Geschäftsjahr 2006 statt eines erwarteten Gewinns ein negatives

Konzernergebnis hinnehmen muss.

Download full information as PDF file (German)

Download full information as PDF file (English)



Kontakt

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Kardex-Team gerne zur Verfügung: